McAfee - IPS

McAfee Network-Security-Platform

Die McAfee-Lösungen zum Eindringungsschutz für Netzwerke schützen Sie vor Unterbrechungen des Geschäftsbetriebs und bieten branchenführenden Schutz vor Hackern, Malware und Zero-Day-Missbrauch jeder Art. Sie zeichnen sich durch eine umfangreiche Abdeckung und soliden Schutz sowie unkompliziertes Verwaltung über ein vereinfachte, zentrale Web-basierte Konsole aus.

McAfee Network Security Platform ist das sicherste Netzwerk-IPS der Branche. Mit Unterstützung von McAfee Labs schützt es Kunden durchschnittlich bereits 80 Tage vor der eigentlichen Bedrohung. Die Lösung wehrt Angriffe in Echtzeit ab, bevor sie Schäden verursachen können und schützt alle mit dem Netzwerk verbundenen Geräte. Mit Network Security Platform können Sie automatisch Risiken verwalten und Compliance erzwingen. Zudem verbessern Sie die betriebliche Effizienz und reduzieren den IT-Aufwand.

McAfee Network Security Manager bietet eine Echtzeit-Übersicht und -Steuerung aller Eindringungsschutzsysteme und Network Access Control-Appliances von McAfee, die in Ihrem gesamten Netzwerk ausgebracht sind. Durch den Plug-and-Play-Betrieb, benutzerfreundliche Funktionen und Web-basiertes Management sparen Sie mit Network Security Manager Zeit, Mühe und Betriebskosten.

Network Security Platform setzt verschiedene leistungsstarke Entdeckungsmethoden ein, darunter Anwendungs- und Protokollanomalien, Signaturen, Shellcode-Entdeckungsalgorithmen und DoS- und DDoS-Prävention der neuen Generation. Hervorzuheben ist die Möglichkeit, mit Hilfe sogenannter virtueller Richtlinien unterschiedliche Vorgaben für  unterschiedliche Rechner zu definieren, selbst wenn deren IP-Traffic über eine einzige Leitung geht. Vorkonfigurierte Richtlinien wehren die gängigsten und gefährlichsten Bedrohungen ohne weitere Modifikationen ab.

Durch das GTI-Netzwerk von McAfee können damit ausgestattete Produkte Bedrohungen von verschiedenen Vektoren in Echtzeit bewerten, was zu schnellerer Erkennung von Bedrohungen und höheren Abfangraten führt. Network Security Platform nutzt die Datei- und Netzwerkanschluss-Reputationsdienste von McAfee GTI zum Auffinden von verdächtigen Dateien, ehe diese als Träger böswilliger Inhalte erkannt werden, sowie von infizierten oder als Hosts für Malware-Angriffe fungierenden Domänen-/IP-Adressen und zur Blockierung solcher Angriffe.

Das System arbeitet mit dem McAfee ePO, McAfee Vulnerability Manager, dem McAfee SIEM und McAfee Network Access Control zusammen und kann auch 10 GB-Netzwerke schützen.

Onlinepräsentationen

Nutzen Sie die Erfahrung unserer Consultants und schauen sich unsere Lösungen in Live-Online-Demonstrationen an.

Lösungsüberblick

Lösungsüberblick
Network Security Intrusion Prevention Endpoint Security Management DLP, Port- und Device Management Risk- & Vulnerability Management, Complience Allgemeines Sicherheitsmanagement IT Notfall Management Gateway & Content Security Verschlüsselungstechnologien Mitarbeiterschulung & Awareness Consulting & Supportvereinbarungen